Pfingsten 2022

Pfingstsonntag: „Ich bin da“Gottesdienst zur Tauferinnerung für alle Generationen am Kastenbrünnle um 11 Uhr. Wer eine Taufkerze hat, kann sie gerne mitbringen. Anschließend gibt es Bratwürste und Getränke.

Pfingstmontag: Pfingstwanderung der beiden Kirchengemeinden Scheuerfeld-Weidach und Weitramsdorf. Wir wandern gemeinsam von Weitramsdorf nach Scheuerfeld über mehrere Stationen. Start: Um 9:30 Uhr an der Nikolaus-Kirche in Weitramsdorf.

Corona- Vorsichtsmaßnahmen in unserer Kirchengemeinde:

Inzwischen sind die Corona- Maßnahmen überall gelockert worden, Vieles bleibt der Eigenverantwortung überlassen. Trotzdem besteht überall da, wo Menschengruppen aufeinandertreffen, eine gewisse Ansteckungsgefahr.

Bei gut besuchten Gottesdiensten empfehlen wir deshalb, sich selbst während des Gottesdienstes mit einer Mund- Nasen- Maske zu schützen. Wenn genügend Platz in der Kirche ist, bitten wir die Gottesdienstteilnehmer, möglichst Abstände einzuhalten.

Wann unsere Gruppen und Kreise wieder beginnen, entnehmen Sie bitte unserem Gemeindebrief „Nikolaus“ und dem Mitteilungsblatt der Kommune.

Weitramsdorfer Schreibwerkstatt PLUS

Aus Schreibwerkstatt wird Schreibwerkstatt Plus

Am 29. April war es so weit: Die Weitramsdorfer Schreibwerkstatt setzt nach langer Winter- und Corona-Pause ihre Aktivitäten fort. Und sie wird zur „Schreibwerkstatt Plus“. Denn neu sind der Austragungsort und der Termin für ihren Betrieb. Jeweils zweiwöchig trifft man sich freitags ab 19.30 Uhr im Weitramsdorfer Pfarrhaus und beschäftigt sich abwechselnd mit kreativem Schreiben und Vorträgen aus dem literarischen Leben. Den Auftakt bildete ein Referat der Weitramsdorfer Autorin, Logopädin und ausgebildeten Synchronsprecherin Britta Solcher. Sechs Damen (zwei weitere Interessentinnen waren verhindert) folgten den Aufrufen in den Medien und zeigten sich von den Ausführungen von Britta Solcher angetan, die auch praktische Übungen zur Stimmbildung und Stimmhygiene umfassten. Geleitet wird der Workshop nun von einer Doppelspitze – vertreten durch Pfarrer in Rente Hartmut Braune-Bezold und den Journalisten und Autor Christian Göller. Die nächsten Termine sind der 13.5. und der 27.5.

Menschen in der ganzen Welt beten und demonstrieren für den Frieden

Auch im Coburger Land finden Friedensgottesdienste und Friedensgebete statt. Bitte achten Sie auf Informationen in den Zeitungen und im Internet. Den Gottesdienst aus Weitramsdorf vom 27.2. finden Sie hier auf der Homepage.

Angesichts der furchtbaren Eskalation in der Ukraine ist es wichtig, dass wir unsere Stimme gegen die Gewalt erheben und um Frieden beten. Gegen die Angst und das Gefühl der Ohnmacht hilft der Glauben daran, dass es Gott – und kein Machthaber dieser Welt- ist, der uns in seinen Händen hält.

An der Grenze und doch mittendrin: Ein Projekt der Weitramsdorfer Schreibwerkstatt

Ganz unterschiedliche Autoren und Autorinnen der Weitramsdorfer Schreibwerkstatt haben in einem Bildband eigene Texte veröffentlicht. Illustriert wurden sie von den Fotografen Dieter Ertl und Hans Haake mit Fotos aus der Grenzregion. Der Bildband ist im Pfarramt erhältlich, ebenfalls kann dort eine Ausstellung der Fotos besichtigt werden. Einen Bericht zu dem Projekt hat der Leiter der Schreibwerkstatt, Christian Göller, verfasst.

Hier klicken, um mehr zu erfahren

Mit der Lesung am Kirchweihsamstag, 16.10.2021, um 19 Uhr in der Nikolauskirche, stellte die Weitramsdorfer Schreibwerkstatt ihr Buchprojekt „An der Grenze – und doch mittendrin“ erstmalig auch zum Verkauf vor. Nach diesem Anlass ist das im Eigenverlag erschienene Werk zum Preis von 10,00 Euro im evangelischen Pfarramt in Weitramsdorf erhältlich. Die Autorinnen und Autoren Claudia Amend, Hartmut Braune-Bezold, Monika Eberlein, Christian Göller, Carmen Hofmann, Trude Weiß und Anneliese Wittmann verfassten darin Texte, die in der Mehrzahl in dem Workshop für Kreatives Schreiben der evangelischen Kirchengemeinde in der Zeit von 2019 bis zum Lockdown 2020 entstanden sind. Ergänzt werden die Texte durch die Bilder der Fotografen Dieter Ertel (Weitramsdorf) und Hans Haake (Neundorf). So befassten sich die Mitglieder der Schreibwerkstatt beispielsweise mit ihren Sehnsuchtsorten, erinnerten sich an Wendepunkte ihres Lebens oder auch an die Automobile, die sie ihr Eigen nannten. Heraus kam Material von ganz unterschiedlicher Länge, Sehweise und Stilistik, gereimt oder in Prosa. Es eröffnet einen Blick auf die Innenwelten von Menschen, die hier im Rodachtal zuhause sind. Ermöglicht wurde das Druckwerk durch die Unterstützung der Initiative Rodachtal im Rahmen des Projekts „5 für 500“ und durch die evangelische Kirchengemeinde Weitramsdorf. Fotomotive aus dem Buch sind auch noch nach der Kirchweih zu den Öffnungszeiten des Pfarramtes im Pfarrhaus zu sehen.                                 (Christian Göller)

Gottesdienste unserer Kirchengemeinde

22. Mai, 9.30 Uhr
Gottesdienst in der Nikolauskirche

Donnerstag, 26. Mai, 10.30 Uhr
gemeinsamer Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt
an der Christuskirche, Weidach
mit anschließender Bewirtung
Musik: Dixie- Band „Ufos“

29. Mai, 9.30 Uhr
Gottesdienst in der Nikolauskirche

Pfingstsonntag, 5. Juni, 11 Uhr
Gottesdienst am Kastenbrünnle
zur Tauferinnerung
mit anschließender Bewirtung

Pfingstmontag, 6. Juni, ab 9.30 Uhr
„Mit dem Heiligen Geist unterwegs“
Wanderung von Weitramsdorf
über Weidach nach Scheuerfeld
Start: 9.30 Uhr Nikolauskirche Weitramsdorf

10. Juni, 9.30 Uhr
Gottesdienst in der Nikolauskirche

19. Juni, 9.30 Uhr
ökumenischer Gottesdienst auf dem Greinberg
anlässlich des Greinbergfestes

26. Juni, 9.30 Uhr
Gottesdienst in der Nikolauskirche

3. Juli, 11 Uhr
Gottesdienst am Kastenbrünnle
anschließend Bewirtung mit Bratwürsten und Getränken

10. Juli, 9.30 Uhr
Gottesdienst in der Nikolauskirche

17. Juli, 18 Uhr
Gottesdienst „in der Mitte“
am Pfarrhaus in Weitramsdorf
mit Vorstellung der Konfirmanden
und Ehrung der Mitarbeitenden
Musik: Band (Leitung Arno Seifert)

24. Juli, 9.30 Uhr
Gottesdienst in der NIkolauskirche

31. Juli, 9.30 Uhr
Gottesdienst in der Nikolauskirche

7. August, 9.30 Uhr
Gottesdienst im Pfarrgarten
in Scheuerfeld,
Nikolaus- Zech- Str. 20

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pfarramt

Öffnungszeiten:
Montag: 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Tel. 09561 / 30 553
email: Pfarramt.Weitramsdorf@elkb.de